Spenden

Wir sind dankbar, dass unsere Arbeit so weit wachsen konnte, dass ein großer Teil davon inzwischen nur noch durch Spenden finanziert werden kann. Unser größtes Projekt 2017 war der Umbau unserer Kirche. Hier gibt es auch 2018 und 2019 noch Bedarf, zum Bespiel für die neuen Stühle in der Kirche. Aber auch unsere Kinder- und Jugend, sowie unsere sonstige Arbeit sind auf Spenden angewiesen. Wenn Du uns finanziell dabei unterstützen möchtest, freuen wir uns sehr! Hier haben wir dir ein paar Informationen zusammengefasst.

Wege zu Spenden

1. Überweisung

Du überweist uns einen Betrag oder richtest einen Dauerauftrag auf unser Spendenkonto ein:

Ev. St. Matthäus-Gemeinde
Bank: Sparkasse Bremen
IBAN: De19290501010012228292
SWIFT: SBREDE22

2. Paypal

Du sendest das Geld per Paypal-App oder über unsere Spendenseite an paypal@matthaeus.net

Mit jeder Paypal-Zahlung an uns fallen für den Überweisenden ca. 2,5% Gebühren an, die Paypal automatisch von der Spende abzieht. Daher bitten wir, bei höheren Spendenbeträge eine klassische Überweisung zu nutzen. So kann jeder Cent für unsere Arbeit genutzt werden. Spendenbescheinigungen können wir bei Paypal-Spenden nur über den tatsächlich bei uns eingehenden Betrag ausstellen.

3. Kollekte

In jedem Gottesdienst wird die Kollekte eingesammelt. Dafür gehen Körbe durch die Reihen und du kannst deine Spende einfach hineinlegen.

Spendenbescheinigung

Gerne stellen wir Dir eine Spendenbescheinigung aus, bitte gib dafür bei der Überweisung deine Adresse im Betreff der Überweisung oder bei Paypal im Kommentarfeld an. Bitte beachte, dass wir aus buchhalterischen Gründen für Paypal-Spenden erst ab einem Betrag von 50€ eine Bescheinigung ausstellen können. Die Kollekte ist anonym, deswegen können wir dafür leider keine Bescheinigung ausstellen.

Verwendungszweck

Wenn du bei deiner Spende einen Verwendungszweck angibst, wird das Geld nur dafür verwendet. Gibst du keinen Zweck an, setzen wir das Geld dort ein, wo wir es gerade dringend benötigen.

Egal, für welche Möglichkeit du dich entscheidest, wir danken Dir herzlich für Deine Gabe!