„Amtshandlungen“ klingt ziemlich trocken? Stimmt! Aber dahinter verbirgt sich Folgendes: Die Matthäus-Gemeinde nimmt als Evangelische Landeskirche ihre kirchlichen Pflichten für ihre Mitglieder wahr. Zu ihnen gehören diese Aufgaben:

Taufen

Für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bieten wir spezielle Gottesdienste an, bei denen die Taufe im Mittelpunkt steht. Zusammen mit den Familien feiern wir einen fröhlichen Gottesdienst, in dem wir die Kleinen und ihre Eltern unter Gottes Segen stellen und seine Verheißungen für sie in Anspruch nehmen.
Die Termine für die Taufgottesdienste kannst Du im Gemeindebüro erfragen.

Zusätzlich feiern wir traditionell an Pfingsten einen großen Taufgottesdienst mit allen jugendlichen und erwachsenen Täuflingen. Wenn du bislang noch nicht getauft bist und dich selbst oder dein Kind taufen lassen möchtest, sprich einfach Pastor Andreas Schröder an.

Konfirmationen

Vor der Konfirmation, in der Jugendliche ihren christlichen Glauben bekräftigen, steht der Konfirmandenunterricht. In den ca. eineinhalb Jahren setzen sich die Konfirmanden mit den Fragen des persönlichen Glaubens auseinander und lernen wichtige Inhalte des christlichen Glaubens kennen. Daneben sind uns eine gute Gemeinschaft und tolle Erlebnisse wichtig. Wenn du deinen Sohn oder deine Tochter ab der 7. Klasse bzw. mit 13 Jahren zum Konfirmandenunterricht anmelden möchtest, wende dich an das Gemeindebüro.

Trauungen

Du willst heiraten? Wow, wie cool Wir verstehen die Ehe zwischen Mann und Frau als ein Geschenk Gottes, das er segnen möchte! Wenn du deine Ehe und dein Treueversprechen unter Gottes Segen stellen möchtest, bist du bei uns richtig. Schreib uns einfach bzw. wende dich an das Gemeindebüro, dann werden wir mit euch ein persönliches Vorgespräch und einen Termin für Eure Hochzeit mit Euch vereinbaren.

Bestattungen

Zum Leben gehören leider auch Trauerfälle. Die damit verbundenen Gottesdienste geben den Angehörigen die Chance, angemessen und persönlich Abschied zu nehmen. Und sie geleiten den Verstorbenen / die Verstorbene zur letzten Ruhe. Eine liebevolle und persönliche Begleitung der Angehörigen ist uns dabei sehr wichtig!

Neben diesen kirchlichen Amtshandlungen gibt es noch weitere Angebote in unserer Gemeinde:

Kindersegnungen

Wenn du dein Kind nicht taufen lassen möchtest, ist vielleicht eine Kindersegnung die richtige Wahl für dich. Die Segnung zu Beginn eines jungen Lebens ist eine Ermutigung für Eltern bzw. für den entsprechenden Elternteil. Dein Kind hat später, wenn es möchte, die Möglichkeit, sich selbst für seine Taufe zu entscheiden.

Seelsorge

Wenn du gerade Schwierigkeiten hast oder dich in einem Konflikt befindest und Hilfe suchst, stehen dir unsere Pastoren und weitere seelsorgerlich bzw. therapeutisch ausgebildete Mitarbeiter zur Verfügung. Du hast die Wahl: Vielleicht suchst du ein vertrauliches Vier-Augen-Gespräch oder eine vertrauliche und ehrliche Gesprächsrunde mit anderen Betroffenen? Wir sind gerne für dich da. Sprich uns an!

Wenn du Interesse an einer der Amtshandlungen hast, nutze einfach das Kontaktformular. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht