Neuigkeiten

Unsere DNA

Unsere DNA

Wer wir sind und was wir wollen Am Sonntag, 19. Februar, startet in den Gottesdiensten um 10 und 12 Uhr die neue Predigtreihe „

Artikel lesen →
Die Geschichte deines Lebens

Die Geschichte deines Lebens

Gott kennenlernen „Gott liebt dich unglaublich. Seine Liebe ist grenzenlos. Er möchte, dass du ihn kennenlernst.“ So sagt es

Artikel lesen →
Frauentag – aufblühen.

Frauentag – aufblühen.

Am 25. März haben wir einen besonderen Gast in unserer Gemeinde. Birgit Schilling, Coach, Supervisorin und Paartherapeutin aus

Artikel lesen →

TERMINE

AKTUELLE PREDIGTEN

Unsere DNA – Wer wir sind und wozu uns Gott erschaffen hat
Unsere DNA – Wer wir sind und wozu uns Gott erschaffen hat
Februar 23, 2017

Liebe Hörer, bitte nutzt zum Anhören dieser Predigt den unten stehenden Downloadlink! Predigttext: Epheser 1, 4 – 5;

read more

Die Geschichte deines Lebens – Als Christ geboren?
Die Geschichte deines Lebens – Als Christ geboren?
Februar 12, 2017

Predigttext: Johannes 1, 9 – 14 Download (32,61 MB): Die Geschichte deines Lebens – Als Christ geboren?

read more

Die Geschichte deines Lebens – Mittendrin von Jesus berührt, bewegt und begeistert
Die Geschichte deines Lebens – Mittendrin von Jesus berührt, bewegt und begeistert
Februar 5, 2017

Predigttext: Apostelgeschichte 2, 42 – 47; Johannes 14, 12 – 14; Johannes 3, 16 – 17; 2. Kortinther 5, 17;  Kolos

read more

Bibelverse

Darum bitte ich dich: Lass Gottes Gabe voll in dir wirksam werden. Du hast sie bekommen, als ich dir segnend die Hände auflegte. Denn Gott hat uns keinen Geist der Furcht gegeben, sondern sein Geist erfüllt uns mit Kraft, Liebe und Besonnenheit.2. Timotheus 1, 6-7
Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, dass dich die Ströme nicht ersäufen sollen; und wenn du ins Feuer gehst, sollst du nicht brennen, und die Flamme soll dich nicht versengen. Jesaja 43,2
Was bleibt zu alldem noch zu sagen? Gott selbst ist für uns, wer will sich dann gegen uns stellen? Römer 8,31
Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat. Johannes 3,16