Termine

Exemple

Das Bibelstudium Bibel.live findet am kommenden Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr erstmalig als Online-Videokonferenz statt. Hierzu laden wir Euch rechtzeitig über Teams ein.

Das K5-Leiterschaftstreffen wird vom 14. November verschoben auf den 5. Dezember von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Kirche.

Am 15. November starten wir unsere neue Predigtreihe „Erfüllt“. An sieben Sonntagen werden wir bis Weihnachten auf Jesus schauen, dessen Geburt wir an Heiligabend feiern. Jesus erfüllt die Verheißungen des Alten Testaments. Aber Er füllt auch unser Leben, das so umkämpft ist, wie wir es in den vergangenen Wochen gehört haben. Mit Jesus kann es wieder gut werden und wir unsere Kämpfe durchstehen. Darum geht es in „Erfüllt“ und wir laden Euch herzlich ein der neuen Predigtreihe zu folgen.

Am Abend des 20. November werden wir den Lobpreisabend “Vertikal” um 19.30 Uhr wieder online über YouTube übertragen. Ihr werdet den Link rechtzeitig in unserem YouTube-Kanal finden.

Der Missionsbasar am 28. November muss leider ausfallen. Wenn es die Corona-Lage zulässt, werden wir im Dezember wieder Gottesdienste mit Besuchern anbieten und zwischen den Gottesdiensten einen Adventsmarkt veranstalten. Hier müssen wir jedoch die Entwicklungen im November abwarten. Da die Einnahmen des Missionsbasares dadurch ohnehin nicht zu kompensieren sind, haben wir uns folgendes überlegt: Wenn 300 Personen jeweils 75,00 €geben würden, dann hätten wir die Einnahmen des Basars zusammen. Wir laden Euch daher ein, unter dem Verwendungszweck “Missionsbasar 2020” etwas für unsere Missionare auf unser Spendenkonto zu überweisen an Ev. St. Matthäus-Gemeinde, IBAN: DE19290501010012228292 bei der Sparkasse Bremen. Mehr dazu auch in unserem M! Aktuell-Video vom 30. Oktober: https://www.youtube.com/watch?v=jHrlPUPQwDw

Vom 7. bis 12. Dezember planen wir eine Gebetswoche “M! Betet” in der mehrmals täglich Möglichkeiten zum gemeinsamen Gebet bestehen sollen. Wir glauben, dass in der aktuellen Situation das Gebet für unsere Gemeinde, unseren Stadtteil, unsere Stadt und das Weltgeschehen inmitten der aktuellen Corona-Situation besonders wichtig ist! Als Abschluss haben wir uns für Samstag, den 12. Dezember, einen Gebetstag in der Gemeinde überlegt, wo jeder sowohl persönlich als auch gemeinsam an unterschiedlichen Stationen von Vormittag bis Mittag beten kann. Bitte haltet Euch den 12. Dezember daher schon einmal frei. Mehr Informationen folgen.

Weihnachten 2020 werden wir sehr wahrscheinlich als Online-Gottesdienste abhalten. Sowohl die Entwicklung des Infektionsgeschehens als auch die Besucherzahlen der vergangenen Jahre mit bis zu 1.300 Menschen zu Weihnachten, sprechen gegen eine Durchführung von Präsenzgottesdiensten. Auch die anderen, größeren Allianz-Gemeinden planen in diese Richtung. Aktuell gedenken wir die beiden Gottesdienste um 15 und 17 Uhr vorzuproduzieren und dann um dieselben Zeiten auszustrahlen.

Weiterlesen →