gottesdienst

Exemple

Wir sind dankbar für die Gottesdienste, die wir in den vergangenen Wochen erleben durften. Über 300 kleine und große Besucher konnten wir sonntags willkommen heißen und ein Gefühl von Normalität kehrte zurück. Seit dieser Woche sind Bremen und einige umliegende Gemeinden in Niedersachsen nun zu Risikogebieten erklärt worden. Dies bringt eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen mit sich und gemeinsam haben wir als Pastoren mit dem Vorstand folgende Entscheidungen getroffen:

  • Die Gottesdienste um 09.30 und 12.00 Uhr finden mit eingeschränkten Besucherzahlen statt.
  • Der 9.30 Uhr Gottesdienst findet mit max. 90 Besuchern statt, da wir ca. 10 Mitarbeiter/innen haben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Der 12.00 Uhr Gottesdienst findet mit max. 80 Besuchern statt, da wir mit Band und größerem Video-Team hier mehr Mitarbeiter/innen haben. Aufgrund des starken Zuspruchs in den vergangenen Wochen bitten wir um Anmeldung über unsere Website unter matthaeus.net/events.
  • Parallel zum 12.00 Uhr Gottesdienst finden die Kindergottesdienste für die kleinen Entdecker (3-5 Jahre) und Forscher (6-12 Jahre) als separate Veranstaltung statt. Auch hierfür bitten wir um Anmeldung über matthaeus.net/events sowie um Nutzung des Nebeneingangs über die Spielzone. Der Nebeneingang befindet sich ganz links, wenn ihr von der Hermannsburg aus auf das Gemeindezentrum schaut. Der Durchgang zwischen dem “Zuhause für Kinder” und Gemeindezentrum wird abgeschlossen sein.
  • Für beide Gottesdienste bieten wir weiterhin Online-Übertragungen an. Am 09.30 Uhr Gottesdienst kann telefonisch unter 0821 / 8999 0316 teilgenommen werden.
  • Das Kirchcafé findet statt und wir werden mit Pavillions den Innenhof auch in der ungemütlichen Jahreszeit nutzbar machen, um weiterhin ausreichend Sitzplätze mit Abstand anbieten zu können.

Aus der Pressekonferenz des Bremer Senates heute Abend ging hervor, dass ab Montag weitere Verschärfungen greifen werden. Diese werden jedoch vor allem vielbesuchte, öffentliche Plätze und private Feiern und Veranstaltungen mit Alkoholausschank betreffen. Wir gehen deshalb davon aus, dass unsere oben beschriebenen Entscheidungen auch nach Montag noch so gültig sind.

Außerdem wurde mitgeteilt, dass auf die vollständige Kontaktdokumentation ein noch stärkeres Augenmerk gelegt und mehr Kontrollen durchgeführt werden sollen. Wir erinnern daher alle Gruppen- und Teamleitungen, jede Zusammenkunft auf dem Grundstück der Gemeinde vollständig zu dokumentieren mit Vornamen, Nachnamen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die Listen mit den Kontaktdaten gebt Ihr bitte wie bisher im Gemeindebüro ab oder werft sie in den Briefkasten. Wir behandeln die Kontaktdokumentationen vertraulich und verwahren sie sicher im Büro.

Wir danken für Eure Gebete, Rückendeckung und gegenseitige Rücksichtnahme!

Weiterlesen →
Exemple

Wenn uns Corona keinen Strich durch die Planungen macht, dürfen wir vom 6. bis 9. November das Empart-Team bei uns willkommen heißen. Der Vorsitzende von Empart Europa, Stephané (siehe Foto), wird uns gemeinsam mit seinem Team davon berichten, was Gott in Südasien tut und wie dort Gesellschaft verändert wird und viele neue Gemeinden entstehen. Es werden besondere Gottesdienste sein, die uns ermutigen und neue Impulse geben sollen, und wir laden Euch schon jetzt ganz herzlich dazu ein!

Nicht nur unsere Gottesdienste wird das Empart-Team gestalten, sondern uns bereits am Freitag im Rahmen des Gebetsabends berichten. Am Montag, den 9. November, wird es außerdem einen Impulsvortrag zum Thema Leiterschaft für Pastoren von 12-14 Uhr und für Geschäftsleute von 19-21 Uhr im Empart Büro geben, das sich gerade einmal einen Kilometer von unserer Gemeinde in der Stuhrer Landstraße 4, 28259 Bremen, befindet. Für Snacks und Getränke wird gesorgt sein. Wenn Du Pastor/in oder Geschäftsmann/-frau bist, dann melde dich für den 9. November 2020 gerne an unter anika.e@empart.org

Weiterlesen →
Exemple

Diesen Sonntag schließen wir unsere Predigtreihe “Wer es gemacht hat” ab mit dem Thema “Gott ist … Heiliger Geist”. Gemeinsam haben wir dann in sechs Gottesdiensten neu entdecken dürfen, wie viel größer der Schöpfergott ist, als wir uns das manchmal vorstellen. Und trotz seiner Größe sind wir nicht zu klein für Ihn, als dass Er sich nicht um uns kümmern wollen würde. Gott beugt sich zu uns hinab und offenbart sich Dir als Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Ab dem 20. September kehren wir für sieben Sonntage zurück zum Baum der Erkenntnis und laden Euch herzlich ein zu der neuen Predigtreihe “Kämpfe”. Es geht darum, wie das Leben nach dem Sündenfall geworden ist und wie wir von der Bibel her unseren Zustand, die Herausforderungen des Lebens und die Probleme dieser Welt verstehen können. Mit Fragen, die sich jeder Mensch schon einmal gestellt hat, möchten wir Euch und Eure Familien, Freunde, Bekannten und Nachbarn zu diesen besonderen Gottesdiensten einladen und aufzeigen, welche Lösung Gott für die Kämpfe unseres Lebens bereithält.

Weiterlesen →
Exemple

Wir konnten es kaum erwarten, die Bilder der Taufe mit Euch zu teilen, die wir am 30. August nach einer erfolgreichen Rückkehr zu zwei Gottesdiensten gefeiert haben. Vielen Dank an Kai und Carmen Kutzki für die wunderbaren Fotos!

Schon der erste Gottesdienst um 9:30 Uhr war von einem freudigen Wiedersehen geprägt, waren doch einige seit Mitte März nicht mehr im Gemeindezentrum gewesen. Pünktlich zum Neustart des “GO10” stand auch die telefonische Einwahlmöglichkeit zur Verfügung. Jeden Sonntag können nun diejenigen, die weder in die Gemeinde kommen können noch online sind, den gesamten Gottesdienst am Telefon unter der Festnetznummer 0821 / 8999 0316 verfolgen.

Die Resonanz auf den zweiten Gottesdienst um 12 Uhr war überwältigend. Die Kindergottesdienste, für die wir Euch um rechtzeitige Anmeldung unter www.matthaeus.net/events bitten, waren schnell ausgebucht. In den Gottesdiensträumen mussten wir kurzfristig im kleinen Saal zusätzliche Stühle stellen und die Leinwand aktivieren, so wie wir es sonst nur zu Weihnachten tun. Viel eindrucksvoller als die vielen Besucher war jedoch die spürbare Sehnsucht danach, Gott wieder gemeinsam anbeten zu wollen.

War bis Mitte der Woche noch Regen vorhergesagt worden, konnten wir die Taufe direkt nach dem 12 Uhr-Gottesdienst bei strahlendem Sonnenschein hinten auf der Gemeindewiese feiern. Farbige Hütchen markierten die Abstände und Andreas hat mit über 100 Anwesenden die fünf Täuflinge sozusagen in unsere Familie hineingetauft. Getauft wurden Vincent Böttcher, Samuel Maaß, Temitope Omisore, Helena Salnik und Lara Joy Funfack.

Wir freuen uns auf die kommenden Sonntage und über den Zuspruch, den die Gottesdienste und Kindergottesdienste erfahren. Bitte betet weiter für die offene Stelle in der KinderOase (Stellenbeschreibung zum Teilen unter https://matthaeus.net/jobs) und für Ehrenamtliche in den Kindergottesdiensten, die von 12 bis 13 Uhr mit den Kindern spielen und ihnen Bibelgeschichten nahebringen.

Weiterlesen →
Exemple

Diese Woche kehren alle Mitarbeitenden aus ihren Urlauben zurück. Wir freuen uns nach den Sommerferien endlich wieder zwei Gottesdienste mit jeweils maximal 120 Besuchern zu feiern.

Aufgrund der Corona-Vorschriften dürfen sich die Laufwege der Besucher beider Veranstaltungen jedoch nicht kreuzen. Um einen geregelten Besucherstrom sicherzustellen und die Online-Übertragungen vorzubereiten, benötigen wir deshalb mehr Zeit zwischen den Gottesdiensten. Aus diesem Grund hat sich die Gemeindeleitung nach Rücksprache mit einigen Gottesdienstbesuchern und Mitarbeitenden dazu entschieden, die Gottesdienstzeiten vorübergehend auf 9:30 Uhr und 12 Uhr anzupassenBeide Gottesdienste werden live online übertragen. Für den Gottesdienst um 9:30 Uhr möchten wir darüber hinaus die Teilnahme per Telefon anbieten. Parallel zum 12 Uhr-Gottesdienst findet wieder Kindergottesdienst statt.

Wir bitten um euer Verständnis und informieren euch über weitere Änderungen, falls es die Corona-Situation erforderlich machen sollte.

Weiterlesen →
Exemple

Vergangenen Sonntag hat uns Birgit Bergmann mit hineingenommen in den Sabbat. Wer die Predigt verpasst hat, dem empfehlen wir sie über unseren YouTube-Kanal nachzuschauen. Überlege dir, wie du bewusst Zeit nehmen kannst, um zu entspannen und Gott persönlich zu begegnen – dazu hat uns Birgit ermutigt und wir danken ihr für den tollen Dienst!

Kommenden Sonntag setzt Philipp König mit uns die Predigtreihe “Wie es gedacht war” fort. Er wird uns mitnehmen in den Garten und uns zeigen, wie die persönliche Begegnung mit Gott aussehen kann. Ob Gott wirklich mit Adam und Eva durch den Garten spaziert ist, dazu erhältst du am Sonntag einige Antworten. Sei dabei, lade ein, teile die Predigtlinks – wir freuen uns auf dich!

Weiterlesen →
Exemple

Diesen Sonntag können wir wieder gemeinsam mit Maske singen! Hierzu werden wir die Abstände zwischen den Stühlen bzw. Stuhlgruppen von 1,5 auf 2 Metern vergrößern. Der Mund-Nasen-Schutz muss nur beim Singen getragen werden.

Nachdem der Lobpreisabend diese Woche kurzfristig von der Linse am Sodenmattsee in die Kirche verlegt wurde, konnten wir bereits am Mittwoch gemeinsam zu Gott singen und hatten eine wunderbare Zeit der Begegnung mit Ihm. Die Erlaubnis zum Singen mit 2 Metern Abstand und Maske gilt auch für alle übrigen Gemeindeveranstaltungen und wer im Freien singt, darf sogar auf die Maske verzichten.
 

Weiterlesen →
Exemple

Am 17. Mai haben wir nach neun Wochen endlich wieder die Gemeindetüren für den Gottesdienst öffnen können. Von den insgesamt 96 Sitzplätzen, die mit über 1,5 Metern Abstand zueinander gestellt worden sind, blieben vergangenen Sonntag noch 40 Sitzplätze frei. Aber der Anfang ist gemacht und wir freuen uns weiterhin über den großen Zuspruch für die Online-Gottesdienste, die im Durchschnitt von 300 Zuschauern verfolgt werden. Dabei verbergen sich hinter einem Zuschauer nicht selten ganze Familien, die gemeinsam im Wohnzimmer über den Fernseher zusammen schauen.

Weiterlesen →
Exemple

In den vergangenen beiden Gottesdiensten haben Andreas (21.5.) und Philipp (24.5.) Euch nähergebracht, was Himmelfahrt für uns bedeutet und warum dieser Feiertag mehr Aufmerksamkeit verdient: Jesus ist aufgefahren in den Himmel und sitzt nun zur Rechten Gottes. Dort tritt Er für uns ein, bereitet unsere Wohnung im Himmel vor, und von dort hat Er den Heiligen Geist an Pfingsten gesandt.

Was die Ankunft des Geistes bewirkt hat und heute noch bewirkt, das erfahrt Ihr am Sonntag von Andreas um 11 Uhr vor Ort und zeitgleich im Livestream auf https://matthaeus.net/

Weiterlesen →
Exemple

Kommenden Sonntag öffnen wir wieder unsere Türen und laden herzlich diejenigen ein, die die Gottesdienste nicht online verfolgen können oder unter der Einsamkeit in Zeiten von Corona leiden.

Insgesamt können wir 96 Personen im Gemeindezentrum willkommen heißen. Sprecht die Einladung gerne denjenigen aus, die ohne Internet unterwegs sind! Wer kommen möchte, bringe bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit und sei um 10:45 Uhr vor Ort

Alle anderen laden wir ein, dem YouTube-Livestream beizuwohnen und sich unter Berücksichtigung der Regularien und Empfehlungen mit einem weiteren Haushalt zusammenzutun, um gemeinsam GottesdienstZuhause zu feiern.

Einen Gruß aus der Gemeinde, weitere Informationen zum Sonntag, und einen Einblick in den umgestalteten Gottesdienstraum erhaltet Ihr in dieser Videobotschaft von Andreas Schröder: 

Termine im Mai

Wir steuern auf Himmelfahrt und Pfingsten zu und freuen uns auf diese beiden Highlights im Kirchenjahr. Jesus ist aufgefahren in den Himmel und wir feiern das Kommen des Heiligen Geistes, der die Geburtsstunde der Gemeinde eingeläutet hat und über den wir vergangenen Sonntag bereits einiges von Phil Müller hören durften.

Wir laden euch herzlich zu folgenden Gottesdiensten, jeweils um 11 Uhr im Gemeindezentrum und gleichzeitig online im Livestream, ein: 

Sonntag, 17.5.
Donnerstag, 21.5. (Himmelfahrt)
Sonntag, 24.5.
Sonntag, 31.5. (Pfingsten)

Am Pfingstmontag, 1.6., wird es keinen Gottesdienst geben.

Weiterlesen →