KONFUS

KONFUS20.20 ist der neue Konfirmandenunterricht der Matthäus-Gemeinde, in dem es uns ein Herzensanliegen ist, junge Menschen im „Erwachsenwerden“ zu begleiten.

Das neue Konfirmandenjahr startet am 14. September 2021 für insgesamt 18 Monate und über unser Online-Formular ganz unten kannst du dich ab jetzt ganz bequem anmelden.

Im 1. Jahr KONFUS treffen wir uns alle 14 Tage dienstags, von 17-19 Uhr in der Matthäus-Gemeinde in Bremen-Huchting. Wir schauen gemeinsam in die Bibel und was sie mit uns zu tun hat, lernen, warum Jesus die wichtigste Person unserer Weltgeschichte ist und entdecken, was den christlichen Glauben ausmacht. Zu den Highlights gehören Inputs von besonderen Persönlichkeiten mit bewegenden Lebensgeschichten, das Kennenlernen einer innovativen Gemeinde und neuer Leute, Übernachtungswochenenden und die KONFUS Freizeit vom 24. – 27.2.2022! Im 2. Jahr KONFUS geht es für die Jugendlichen dann in den YTREFF, unserem Jugendgottesdienst jeden Freitag um 19.30 Uhr.

Nach den zwei Jahren endet der Konfirmandenunterricht mit einem feierlichen Gottesdienst, in dem die Konfirmanden von der Gemeinde, ihren Familien und Freunden gefeiert und gesegnet werden.

Wer kann sich anmelden?

Alle, die Interesse haben und mindestens 12 Jahre alt sind.

Wann und wo?

Jahr 1: alle 14 Tage DIENSTAGS 17:00 – 19:00 Uhr
Jahr 2: jeden FREITAG ab 19:30 Uhr
Ort: Matthäus-Gemeinde Bremen

Brauchst du noch Motivation?

Wir freuen uns DICH kennenzulernen und mit dir unterwegs zu sein!

In dieser KONFUS Zeit wirst du neuen Leute begegnen, dich und deine Begabungen besser kennenlernen, darfst dich in verschiedensten sozialen, technischen und kreativen Bereichen ausprobieren und weiterentwickeln.

KONFUS kann für DICH zu einer richtig guten und prägenden Zeit werden! Glaubst du nicht? Probiere es einfach mal aus und schau, was dabei herumkommt.

UPDATE: Am 7. September 2021 findet ein Informationsabend für Eltern und Konfirmanden in der Gemeinde statt.

Hier kannst du unser Infoblatt runterladen!
Anmelden kannst du dich mit diesem Formular:

    Persönliche Angaben Konfirmand/-in

    Taufe

    (Falls vorhanden, bitte Taufurkunde vorlegen)

    Der Besuch des Konfirmandenunterrichts ist auch ohne Taufe möglich.
    Eine Konfirmation ist auch möglich, wenn das Kind katholisch getauft ist. In diesem Fall muss aber vor der Konfirmation ein Austritt aus der Katholischen Kirche und eine Aufnahme in die Evangelische Kirche erfolgen.

    Persönliche Angaben der Mutter

    Persönliche Angaben des Vaters

    Kontakt Eltern

    Einverständniserklärungen

    Ich bin damit einverstanden, dass anlässlich der Konfirmation Name und Gruppenfoto auch mit meinem Kind im Gemeindebrief bzw. Internet veröffentlicht werden:



    Abonniere unseren Newsletter

    *Pflichtfeld

    Themenwahl für Newsletter