Moderner Gottesdienst in der Matthäus Gemeinde Bremen

Über uns

Wir blicken auf eine bewegte Geschichte zurück und haben in den letzten 60 Jahren viele Wunder erleben dürfen. 1962 beschloss die Bremische Evangelische Kirche die Gründung einer neuen Kirchengemeinde für den
wachsenden Bremer Stadtteil Huchting und damit war die Evangelische St.
Matthäus-Gemeinde in Bremen geboren.

Unser Gemeindecafé zwischen nach den Gottesdiensten

Unsere DNA

Von Anbeginn war es unsere Vision, allen Generationen in Huchting und umzu die gute Nachricht von Jesus zu bringen. Seit 1964 verkünden wir die beste Botschaft der Welt in unserem eigenen Gemeindezentrum in der
Hermannsburg 32e, aber auch in Bremen, deutschlandweit und in der ganzen Welt. Unsere Kinder- und Jugendveranstaltungen wurden damals schon jede Woche von bis zu 500 Kindern besucht und hielten uns wie heute ordentlich auf Trapp. Als Familienkirche heißen wir noch immer so viele Kinder und Jugendliche bei uns im „Zuhause für Kinder“ willkommen, dass von Spielkreisen und Kindergarten bis hin zum Jugendtreff „Youtreff“ eine Menge Action in modernen, größeren Räumlichkeiten bietet.

Taufe im Sommer 2020

Unser Netzwerk

Schon 1972 haben wir als Teil der Evangelischen Allianz tausende Bremer in die Stadthalle eingeladen. 1978 krempelten dann viele Ehrenamtliche die Ärmel hoch und bauten das christliche Bücherschiff „DOULOS“ in der Bremer Überseestadt um nur um drei Jahre später erneut anzupacken und die Freie Evangelische Bekenntnisschule in Bremen-Habenhausen mitzugründen und zu bauen. Ob deutschlandweite Veranstaltungen wie Pro Christ, Jesus House und das Christival, oder internationale Aktionen mit der Saddleback Church in Los Angelas wie „40 Tage – Leben mit Vision“ und Konferenzen mit der Willow Creek Church in Chicago, wir denken über die Grenzen des Stadtteils, Bremens und der Bremischen Evangelischen Kirche hinaus.

Moderner Gottesdienst in der Matthäus Gemeinde Bremen
Moderner Gottesdienst in der Matthäus Gemeinde Bremen

Unsere Gottesdienste

Heute zählen wir als lebendige Landeskirche Stand 2019 ungefähr 2.000
Kirchenmitglieder und freuen uns jede Woche bis zu 500 Besucher in unseren beiden Gottesdiensten. Ob traditionell um 09.30 Uhr oder modern um 12.00 Uhr, wir heißen Dich gerne auf Deutsch, Englisch und auf Wunsch auch in weiteren Sprachen bei uns willkommen. Seit März sind unsere Gottesdienste zusätzlich auch online auf YouTube zu finden. Der 09.30 Uhr-Gottesdienst kann zudem per Telefoneinwahl unter der Nummer 0821-8999 0316 verfolgt werden.