Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir halten uns an die Bestimmungen des Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), in dem die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSVGO) für den Bereich der evangelischen Landeskirchen umgesetzt sind, und an die des Telemediengesetzes (TMG).

Wir folgen dabei dem Grundsatz, personenbezogene Daten bei der Nutzung unserer Internetseite so wenig wie möglich, nur im technisch notwendigen Umfang, und zur Erfüllung unserer Dienste, zu erheben. Ihre Daten werden ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft. Wir werden personenbezogene Daten aber an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn dazu durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss eine Pflicht besteht.

Die Ev. St. Matthäus Gemeinde hat als für die Verarbeitung Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Sie erhalten hier einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet werden soll und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben werden, wenn Sie unsere Internetseite besuchen und nutzen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Aus diesem Grund können Sie uns personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, übermitteln.

Die Mitarbeiter der Ev. St. Matthäus Gemeinde sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz der EKD (DSGEKD), und der entsprechenden Ausführungsbestimmungen zum Datenschutz in der Bremischen Evangelischen Kirche verpflichtet.

Unser Internet-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

2. Betroffenenrechte

Sie haben als betroffene Person das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck diese genutzt werden. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten, die Sperrung oder Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Wenn Ihre Fragen durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, erteilen wir gerne weitere Auskünfte. Hierzu können Sie sich an uns auf dieser Internetseite wenden.

Auskünfte zum Datenschutzrecht erhalten sie bei der örtlichen Beauftragten für den Datenschutz der Bremischen Evanglischen Kirche.

Wenn Sie sich bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten in Ihren Rechten verletzt sehen, steht ihnen ein Beschwerderecht zu bei dem Beauftragten für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Verantwortliche Stelle

Andreas Klonz
Ev. St. Matthäus Gemeinde
Hermannsburg 32e
28259 Bremen
Deutschland

Tel.: 0421–579 88 60
E-Mail: buero@matthaeus.net

Örtliche Beauftragte für den Datenschutz

Inke Weishaupt
Franziuseck 2-4
28199 Bremen

Tel.: 0421 5597-257
Fax: 0421 5597-265
E-Mail: weishaupt@kirche-bremen.de

Beauftragter für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland

Michael Jacob
Böttcherstraße 7
30419 Hannover

Tel.: 0511 768128-0
Fax: 0511 768128-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de

3. Datenverarbeitung bei der Nutzung der Internetseite

a) Datenverarbeitung auf dem Server

Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, werden rechnerbezogene Daten durch Ihren Internet-Browser an unseren Internetseite-Provider übermittelt. In sogenannten Server-Log-Dateien werden u.a. erhoben und vorrübergehend gespeichert:

  • Typ und Version ihres Internetbrowsers,
  • das Betriebssystem
  • die Adresse der zuvor besuchten Internetseite (verweisende URL)
  • Internetseiten bzw. Dateien die Sie bei uns aufrufen (aufgerufene URL)
  • die IP-Adresse ihres Internetanschlusses
  • Datum / Uhrzeit des Abrufs der Internetseite

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aus technischen Gründen, insbesondere um einen sicheren und stabilen Internetauftritt zu gewährleisten, die Benutzung unseres Internetauftritts zu analysieren und um unsere Internetseite zu optimieren.

Ein Personenbezug kann dabei nicht hergestellt werden, weil die IP-Adressen in diesen Logdateien maskiert werden. Nach der Auswertung werden diese Daten unverzüglich gelöscht. Diese Daten werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt oder weitergegeben.

b) Verschlüsselung

Auf unserer Internetseite wird aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie uns senden, wie z.B. in Kontaktformularen oder bei der Online-Anmeldung für Veranstaltungen, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung genutzt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

c) Cookies

Die Internetseite der Ev. St. Matthäus Gemeinde verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Die Cookies werden je nach Einstellung ihres Browsers nach dem Schließen Ihres Browsers bzw. spätestens mit Ablauf ihrer Gültigkeit nach einem Jahr gelöscht.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Ev. St. Matthäus Gemeinde den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Sofern die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktiviert wird, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

d) Kontaktanfragen

Wenn Sie uns eine Nachricht per E-Mail senden oder über eines unserer Kontaktformulare, z.B. für Anfragen oder Anmeldungen, werden die übermittelten Daten lediglich in Form einer E-Mail an den Empfänger gesendet und dort auf dem Rechner hinterlegt, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für die weitere Kommunikation zu diesem Zweck bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

e) Newsletter und Veranstaltungskalender

Wenn Sie auf unserer Internetseite einen Newsletters oder Veranstaltungskalender abonnieren, geben Sie uns unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Namens die Einwilligung, den Newsletter bzw. Veranstaltungskalender an Sie zu versenden. Diese Daten benötigen wir für den Versand. Sie werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter bzw. Veranstaltungskalender jederzeit abbestellen, mit einer Mitteilung per E-Mail. Ihre Daten werden unverzüglich gelöscht, sobald Sie den Newsletter bzw. Veranstaltungskalender abbestellt haben.

f) Online-Anmeldung bei Veranstaltungen

Sofern für Veranstaltungen die Termindatenbank die Möglichkeit einer Anmeldung über ein Online-Anmeldeformular vorsieht, werden die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten nur für Dienste im Zusammenhang mit der Veranstaltung (wie z.B. Planung, Durchführung, Bezahlung, Statistik) gespeichert und weiterverarbeitet. Bei der Online-Anmeldung werden Cookies verwendet.

g) Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Unsere Internetseite beinhaltet Komponenten von PayPal. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählen Sie, um unserer Gemeinde eine Spende zukommen zu lassen, als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Ihre Daten an PayPal übermittelt.

Wenn Sie im Kommentarfeld bei der Paypal-Zahlung Ihre Adresse zum Erhalt einer Spendenbescheinigung angegeben, übermittelt uns Paypal diese Information. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

h) Google Maps

Auf unserer Internetseite nutzen wird den Kartendienst Google Maps zur Darstellung unseres Standorts und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Diese Inhalte werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt.

Die Nutzung von Google Maps dient dazu, unsere Internetseite komfortabel zu gestalten und die dort angegebenen Orte leichter auffinden zu können. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Beim Aufruf unserer Internetseite lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Google. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Internetseite aufgerufen wurde. Zugleich kann Google Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen oder Cookies auslesen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben. Es können auch Standortdaten erhoben werden, wenn Sie dies in Ihrem Browser gestatten.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kann den

Zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps / Google Earth entnommen werden:

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Google:

https://www.google.com/policies/privacy

i) Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Jetpack für WordPress

Auf unserer Internetseite sind Elemente von Jetpack integriert. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet dem Internetseitenbetreiber unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten Beiträgen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich. Außerdem sind Sicherheitsfunktionen in Jetpack integriert, sodass eine Jetpack nutzende Internetseite besser gegen Brute-Force-Attacken geschützt ist.

Betreibergesellschaft des Jetpack-Plug-Ins für WordPress ist die Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Betreibergesellschaft setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA, ein.

Jetpack setzt ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten unserer Internetseite, wird Ihr Internetbrowser automatisch durch die jeweilige Jetpack-Komponente veranlasst, Daten zur Analysezwecken (Statistik) an Automattic zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Automattic Kenntnis über Daten, die in der Folge zur Erstellung einer Übersicht der Internetseiten-Besuche verwendet werden. Die so gewonnenen Daten dienen der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens auf unserer Internetseite und werden mit dem Ziel, die Internetseite zu optimieren, ausgewertet. Die über die Jetpack-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zu Ihrer Identifikation genutzt. Die Daten werden ferner Quantcast übermittelt. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.

Sie haben die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Jetpack-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung unserer Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Automattic/Quantcast zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu müssen Sie den Opt-Out-Button unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf Ihrem informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf Ihrem System nach einem Widerspruch gelöscht, müssen Sie den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nicht mehr vollumfänglich nutzbar ist.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter

https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von

Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abrufbar.

4. Auftritt auf sozialen Netzwerken

Wir betreiben folgende Seite auf Facebook, Instagram und Youtube:

https://www.facebook.com/matthaeusbremen/

https://www.facebook.com/zuhausefuerkinder/

https://www.facebook.com/Winterspielplatz-Bremen-269973043025666/

https://www.instagram.com/matthaeusbremen/

https://www.instagram.com/y.o.u.t.r.e.f.f/

https://www.instagram.com/zuhause.fuer.kinder/

https://www.youtube.com/channel/UCnn4I4NraNbU7dLk-Zqe7zw

sowie folgende Facebook-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/107409582633581/

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook bzw. Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook bzw. Instagram.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://dede.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

Youtube verfügt nicht über eine eigenständige Datenschutzbestimmung, sondern verweist auf die Datenschutzerklärung von Google. Informationen hierzu finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.