Wir sind beschenkt

Heute feiern wir gemeinsam Erntedank und wollen danke sagen für das, was Gott schenkt. In Deutschland geht es uns finanziell deutlich besser als vielen Menschen auf der Welt. Aber nicht nur in diesem Sinne dürfen wir uns als beschenkt betrachten! Gott versorgt uns auch mit Leben im Überfluss seiner Freude, tiefem Friede und Hoffnung über den Tod hinaus. Er ist bei uns in jeder Lebenslage und bei Ihm kommen wir an. Wir haben also viele Gründe, dankbar zu sein und diesen Dank nicht nur für uns zu behalten. Weil wir von Gott beschenkt sind, dürfen wir anderen helfen. Mit dem besten Vorbild, dass es geben kann, Jesus Christus, ist klar wie sich dieses liebevolle Geben in unserem Leben zeigen soll. Miriam Bojunga und Kim Ahlers werden anhand von Markus 6, 30-44, den Titel dieses Gottesdienstes “Wir geben, weil wir beschenkt sind“ vertiefen. Was für eine gute Bibelstelle für diesen Sonntag. Seid gespannt, was Gott vorbereitet hat!

Predigttext: Markus 6, 30–44

Abonniere unseren Newsletter

*Pflichtfeld

Themenwahl für Newsletter