Gottesdienste

Exemple

Kommenden Sonntag öffnen wir wieder unsere Türen und laden herzlich diejenigen ein, die die Gottesdienste nicht online verfolgen können oder unter der Einsamkeit in Zeiten von Corona leiden.

Insgesamt können wir 96 Personen im Gemeindezentrum willkommen heißen. Sprecht die Einladung gerne denjenigen aus, die ohne Internet unterwegs sind! Wer kommen möchte, bringe bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit und sei um 10:45 Uhr vor Ort

Alle anderen laden wir ein, dem YouTube-Livestream beizuwohnen und sich unter Berücksichtigung der Regularien und Empfehlungen mit einem weiteren Haushalt zusammenzutun, um gemeinsam GottesdienstZuhause zu feiern.

Einen Gruß aus der Gemeinde, weitere Informationen zum Sonntag, und einen Einblick in den umgestalteten Gottesdienstraum erhaltet Ihr in dieser Videobotschaft von Andreas Schröder: 

Termine im Mai

Wir steuern auf Himmelfahrt und Pfingsten zu und freuen uns auf diese beiden Highlights im Kirchenjahr. Jesus ist aufgefahren in den Himmel und wir feiern das Kommen des Heiligen Geistes, der die Geburtsstunde der Gemeinde eingeläutet hat und über den wir vergangenen Sonntag bereits einiges von Phil Müller hören durften.

Wir laden euch herzlich zu folgenden Gottesdiensten, jeweils um 11 Uhr im Gemeindezentrum und gleichzeitig online im Livestream, ein: 

Sonntag, 17.5.
Donnerstag, 21.5. (Himmelfahrt)
Sonntag, 24.5.
Sonntag, 31.5. (Pfingsten)

Am Pfingstmontag, 1.6., wird es keinen Gottesdienst geben.

Weiterlesen →
Exemple

Obwohl wir zurzeit nicht in der Kirche zusammenkommen können, entwickeln wir gerade etwas, dass wir uns trotzdem an Ostern wiedersehen können. Dafür brauchen wir allerdings euer Mitwirken. Je mehr mitmachen, desto schöner wird es werden.

Das ist unsere Idee: Ihr schickt uns ein Bild oder einen Mini-Videogruß von euch. Wir werden das alles zu einem Gesamtvideo zusammenfügen und im Anschluss an den Ostergottesdienst zeigen. 

Das Ganze wird von dem Lied unterlegt sein, dass uns bewusst macht, Jesus Christus ist als der Auferstandene mitten unter uns: „Wo wir sind, da bist DU nicht weit. Wo DU bist, beginnt die Ewigkeit.“

Ihr könnt uns gern ein Bild von euch selbst oder ein Familienfoto zusenden – vielleicht habt ihr sogar Foto, wie ihr gemeinsam unseren Online-Gottesdienst anschaut.

Noch ein Hinweis: Alle Bilder und Videos werden nur unmittelbar im Anschluss an den Live-Gottesdienst gezeigt und dann direkt danach gelöscht. Dieser Teil der Übertragung wird später nicht ins Internet gestellt.

Philip Müller, der diese Idee mit anderen kreativen Leuten aus der Gemeinde entwickelte, lädt zu der Gemeinschaftsaktion unter dem nachfolgenden Link ein:

www.matthaeus.net/material/Ostern-Gemeinschaftsaktion.mp4

Die Bilder und Videos schickt bitte NUR an die folgende Adresse:grafik@matthaeus.net.

Weiterlesen →
Exemple

Wir sind für den hohen Einsatz unseres Online-Gottesdienst-Team sehr, sehr dankbar. Es ermöglicht uns jetzt sogar, neben den Sonntagen auch am Karfreitag einen Online-Gottesdienst zu übertragen.

Karfreitag ist ein hoher, aber zugleich ein etwas in den Hintergrund getretener Feiertag. Dem wollen wir bewusst entgegenwirken.

Andreas Schröder wird über das Thema „Sein Ende ist mein Anfang!“ sprechen und dabei auf den Bibelvers aus Hebräer 9, 12 eingehen. Wir laden schon jetzt herzlich ein, am Karfreitag um 11 Uhr dabei zu sein.

Buch zur aktuellen Predigtreihe von Jürgen Werth

Zum Thema unserer aktuellen Predigtreihe hat Jürgen Werth, der frühere Leiter der Deutschen Ev. Allianz und Vorstandsvorsitzende von ERF-Medien, ein feines Buch geschrieben. Dabei zeigt er in kleinen Geschichten auf einfühlsame Art, was im Leben wirklich trägt, warum wir Hoffnung haben und gelassen leben können. Liedtexte aus seiner Feder runden die Kapitel ab. Jürgen Werth selbst schreibt dazu:

„Begeben Sie sich mit mir auf eine kleine Spurensuche. In eigenen und in Lebens-Erfahrungen anderer Menschen. In der Welt und in der Bibel. Damit wir am Ende umso gewisser sagen können: Egal, wie haltlos ich mich fühle – ich bin gehalten!“

Mehr Infos und Auszüge aus dem Buch findet man unter diesem Link.

Online-Kindergottesdienst „Schatzinsel“

Seit letzter Woche gibt es unseren Online-Kindergottesdienst „Schatzinsel“. Frank Fredrich und sein Team stellen für jeden Sonntag ein kleines Programm zusammen, das man – am besten gemeinsam mit seinen Kindern – anschauen kann. Es gibt sowohl ein Angebot für Vorschulkinder („kleine Entdecker“) als auch eins für Schulkinder („Forscher“).

Unter dem nachfolgenden Link kann man die Videos sehen, die bereits gelaufen sind. Und jeden Sonntag gibt es die neuen Clips für den jeweiligen Sonntag – jedenfalls solange bis wir uns wieder alle in der Gemeinde treffen können. 

Hier geht es zum Online-Kindergottesdienst „Schatzinsel“.

Einladung zum Online-Gottesdienst per Zeitung und Postwurfsendung

Wir möchten in einer Zeit, in der man keine Gottesdienste mehr in den Kirchen besuchen kann, die Menschen in unserer Umgebung stärker auf unsere Online-Gottesdienste aufmerksam machen. Dazu haben wir in den letzten beiden Stadtteilausgaben des Weser-Kuriers für den Bereich „Links der Weser“, die in 16.000 Haushalte verteilt werden jeweils eine kleine Anzeige geschaltet, die zu unseren Online-Gottesdiensten einlädt. Außerdem wird am Sonntag eine ganzseitige Anzeige in 23.000 verteilten Ausgaben des Weser-Reports für den Bereich Huchting, Stuhr und Brinkum erscheinen. Zusätzlich wird in den nächsten Tagen die beigefügte Klappkarte als Postwurfsendung im Gemeindebezirk und den angrenzenden Straßen an 4.000 Haushalte verteilt.

Aktuelle Situation Mitarbeiterschaft und Gemeinde

Da wir uns als Gemeinde im Moment nicht im Zentrum treffen können, um voneinander zu hören, wollen wir euch zumindest einen kleinen Gruß unserer Mitarbeiterschaft schicken. Wir sind dankbar, dass von unseren Mitarbeitern keiner – übrigens auch niemand aus der Gemeinde, soweit wir es wissen– bisher an Corona erkrankt ist. Unsere Mitarbeiter sind, wo es möglich ist, im Home-Office, aber z.T. auch im Gemeindezentrum.

Das Gemeindebüro ist aufgrund der Kontaktsperre für den Publikumsverkehr geschlossen, kann aber telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten erreicht werden (Dienstag 15 – 17 Uhr; Mittwoch und Donnerstag 15 – 18 Uhr; Freitag 11 – 13 Uhr). In der Woche nach Ostern ist das Büro von Mittwoch bis Freitag geschlossen.

Danke für die Online-Kollekten

Verschiedene Male haben wir darüber informiert, dass wir für die weitere Finanzierung unserer Mitarbeiter, Missionare und bestimmter Gemeindeprojekte auf unsere Sonntagskollekten angewiesen sind. Und nun müssen wir sagen: Wir sind überwältigt von dem starken Echo. 

An den bisherigen Sonntagen sind die Kollekten in gleicher Höhe wie in Nicht-Corona-Zeiten erfolgt. Das ist ein Riesengeschenk und wir können gar nicht genug allen Gebern danken! 

Wir werden weiter darauf angewiesen sein, aber jetzt möchten wir einfach einmal euch allen und unserem Gott und Herrn Jesus Christus Danke sagen.

Weiterlesen →
Exemple

Als Matthäus-Gemeinde folgen wir in Absprache mit der Bremischen Evangelischen Kirche und in enger Kooperation mit Allianzgemeinden (Paulus-Gemeinde, hoop-Kirche, Christus-Gemeinde, St. Martini-Gemeinde) dem Aufruf der Bundesregierung, auf soziale Kontakte möglichst zu verzichten und wollen damit unseren Beitrag zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus leisten.

Deshalb finden zunächst bis auf weiteres keine Gottesdienste im Gemeindezentrum der Matthäus-Gemeinde statt.

Auch werden die Veranstaltungen in den Gemeinderäumen bis auf weiteres ausgesetzt.

Video-Online-Gottesdienste und Predigten

Ab sofort wird es sonntags einen aktuellen Online-Gottesdienst geben, der live am Sonntag um 11 Uhr und auch später in der Mediathek über Internet angeschaut werden kann. Dazu muss man einfach auf den Youtube-Kanal der Matthäus-Gemeinde gehen.

Zusätzliche Audio-Online-Gottesdienste und Predigten

Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass auf der Internetseite der Matthäus-Gemeinde viele Predigten gehört werden können. Gerade in einer Zeit, in der manche Ängste und Sorgen uns beschäftigen, sind Predigten eine wunderbare Möglichkeit, sich durch das Wort Gottes stärken und auf Jesus Christus ausrichten zu lassen. Manche Predigt, die auf unserer Internetseite ist, wird man noch nicht kennen. Wir weisen deshalb gern auf diese Möglichkeit hin. Alle Predigten findet man unter: https://matthaeus.net/predigten/

Daneben gibt es jeden Sonntag um 11 Uhr auf der Internetseite des Radiosenders ERF-Südtirol einen aufgenommenen, früheren Gottesdienst aus der St. Matthäus-Gemeinde. Dazu einfach um 11 Uhr auf die Seite https://www.erf-melodie.com/webradio.html gehen.

Zusätzlich gibt es dort noch auf der Internetseite https://www.erf-melodie.com/radio/sendereihen/sendungen-a-z/category/gottesdienst.html über 250 ältere, halbstündige Predigten aus der Matthäus-Gemeinde, die ständig durch aktuellere Predigten ergänzt werden.

Online Ermutigungen

Außerdem wollen über unsere sozialen Medien und über unsere Homepage immer wieder Ermutigungen geben.
Wir sind in den sozialen Medien hier zu finden: Facebook und Instagram.

Wir werden dafür kleine Impulsandachten und andere Beiträge erstellen oder einfach ein Bibelwort weitergeben.  

Dies halten wir für einen guten und angemessenen Weg, um allen, die es wollen, in dieser Ausnahmesituation zur Seite stehen, ohne sie unnötig gesundheitlichen Gefährdungen auszusetzen.

Weiterlesen →
Exemple

Weihnachtsgottesdienste 2019

Auch in diesem Jahr gibt es zu Weihnachten und um Silvester bei uns wieder zahlreiche Gottesdienste. Wir freuen uns auf dich!

Heiligabend

15.00 Uhr – Kinderchristfeier
17.00 Uhr – Heiligabend-Gottesdienst
23.00 Uhr – Andacht u. Lieder

25. Dezember

11.00 Uhr – Gottesdienst

29. Dezember

10.00 und 12.00 Uhr – Gottesdienste

Silvester

17.00 Uhr – Jahresschluss-Gottesdienst

Neujahr

11.00 Uhr – Neujahrs-Gottesdienst      

Weiterlesen →
Exemple

Ostern 2017

Ostern ist für uns das wichtigste Fest des Jahres. Jesus ist auferstanden und hat für unsere Schuld bezahlt. Wie krass!

Das feiern wir gleich mit sechs Gottesdiensten. Hier ist die Übersicht:

Gründonnerstag 19.30 Uhr
Karfreitag 10.00 Uhr
Samstag 18.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 Uhr | 12.00 Uhr
Ostermontag 10.00 Uhr

Wir freuen uns auf Dich!

Weiterlesen →
Exemple

Silvester und Neujahr

Mit 2016 geht ein bewegtes Jahr zu Ende. Die Ereignisse der letzte Tag in Berlin haben uns alle aufgeschreckt und auch ein Stück fassungslos gemacht. Sie stehen in einer Reihe mit anderen menschenverachtenden Geschehnissen, die nicht nur in unserem Land stattgefunden haben. Zudem zeigen die Nachrichten, dass es in manchen anderen Ländern dieser Welt der Schrecken des Terrors und des Krieges zum Alltag geworden ist. Wie gehen wir damit um?

Darüber wollen wir an Silvester und Neujahr nachdenken. Zugleich wollen wir dabei auch persönliche Perspektiven und die beglückenden Momente betrachten, die das vergangene Jahr für uns hatte. Während der Silvestergottesdienst um 17.00 Uhr stärker vom Rückblick und Loslassen bestimmt ist, will der Gottesdienst an Neujahr um 11.00 Uhr uns mit Jahreslosung für 2017 auf das aufmerksam machen, was wir persönlich und auch gesellschaftlich vor allem brauchen

„Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ – Hesekiel 36,26

Wir laden Dich herzlich ein:

Silvester – 17.00 Uhr – Gottesdienst mit Abendmahl
Neujahr – 11.00 Uhr – Gottesdienst zur Jahreslosung

Weiterlesen →