Gemeindeveranstaltungen unter Corona-Bedingungen

Wir kommen gerne als Gemeinde zusammen, um Gottesdienste zu feiern, die Bibel zu studieren oder miteinander zu beten. Im Angesicht steigender Infektionszahlen in Deutschland wollen wir unsere Freiheit zur Religionsausübung jedoch nicht über Eure Gesundheit stellen. Deshalb halten wir uns an die Corona-Verordnungen und verfolgen das aktuelle und lokale Infektionsgeschehen genau. Und wir aktualisieren fortlaufend unsere Hygienekonzepte für Veranstaltungen auf dem Grundstück unserer Gemeinde und im Gemeindezentrum.

Seit heute, 24.11.2021, gilt in Bremen nun die Corona-Warnstufe 2. Im gesamten Gemeindezentrum gilt deshalb Maskenpflicht, bis ihr an euren mit Abstand gestellten Sitzplätzen angekommen seid, sowie eine Registrierung per LUCA-App oder Eintragung in die jeweilige Kontaktliste der Veranstaltung, die ihr besuchen möchtet. Außerdem finden ab sofort Veranstaltungen zur geistlichen Erbauung unter 3G-Bedingungen statt. Konkret geht es um unsere (Kinder- und Jugend-)Gottesdienste, Bibelstudium, Senioren-Andacht sowie Gebetskreise. Wir bitten Besucher/innen wie Mitarbeiter/innen dieser Veranstaltungen, Vorort einen Nachweis einer Impfung, Genesung oder eines tagesaktuellen Testergebnisses auf Nachfrage einer autorisierten Person vorzuzeigen. Als 3G-Nachweis reicht uns hier ein selbst durchgeführter Selbsttest aus. Wenn ein Selbsttest für Dich finanziell nicht zu machen ist, dann komme trotzdem vorbei und wir stellen Dir einen Schnelltest kostenfrei zur Verfügung, damit Du an unseren Veranstaltungen teilnehmen kannst. Auch bereits geimpften oder genesen Teilnehmern empfehlen wir, sich vor den Veranstaltungen noch einmal zu testen. Kinder unter 16 Jahre und Jugendliche mit Schulbescheinigung sind von der Nachweispflicht ebenso befreit wie Personen, die eine ärztliche Bescheinigung vorweisen können oder auch Schwangere, die noch im 1. Trimester sind.

Für alle weiteren Veranstaltungen und Treffen, die keinen geistlichen Charakter haben, gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen). Spiel- und Sport-Treffen gehören ebenso wie unser Weihnachtsbasar, sowie Team-Treffen, die ihr vorzugsweise als Online-Videokonferenz macht.

Es tut uns leid, dass wir dadurch Personen von nicht-geistlichen Veranstaltungen ausschließen müssen. Wir tun dies nur schweren Herzens und bitten Euch um Euer Verständnis! Falls Ihr Fragen habt, dann sprecht gerne die Gastgeber/innen an am Sonntag oder schreibt eine E-Mail an unser Gemeindebüro unter buero@matthaeus.net.

Abonniere unseren Newsletter

*Pflichtfeld

Themenwahl für Newsletter