Unsere Theologin im Praxiseinsatz: Willkommen Kim Ahlers!

Exemple

Unsere Theologin im Praxiseinsatz: Willkommen Kim Ahlers!

Vergangenen Sonntag haben wir in beiden Gottesdiensten unsere neue Theologin im Praxiseinsatz (TiP) eingeführt: Kim Ahlers. Die Ideen für die TiP-Stelle hatten Andreas und Lothar schon vor Augen, als sie sich vor drei Jahren mit Phil Müller und Philipp König austauschten. Zu einer Einführung als TiP kam es nicht mehr, beide sind nun fest in Matthäus angestellt. Die gezielte Förderung und frühzeitige Einbindung von Nachwuchs-Theologen in das Gemeindegeschehen blieb jedoch als Herzensanliegen bestehen. Nach einigen Gesprächen und Gebeten im Vorstand und in der Gemeindevertretung ist Kim Ahlers nun die erste TiP und wir freuen uns, dass sie erst einmal für 12 Monate unser pastorales Team mit einer halben Stelle verstärkt. Aus dem 3er-Team wird also ein 4er-Team!

Kim hat ein Bachelorstudium an der Universität Oldenburg in Evangelischer Theologie absolviert und wird parallel zu ihrer Tätigkeit bei uns im Fernstudium Missionalen Gemeindebau am IGW (https://www.igw.edu) studieren. Sie ist mit Ben Ahlers verheiratet, seit 10 Jahren in unserer Gemeinde aktiv, hat sich im YouTreff im Bereich Predigt und im 12 Uhr-Gottesdienst im Bereich Musik engagiert und wird dies auch noch weiterhin tun. Als Teil des neuen 4er-Teams wird Kim sich insbesondere um die ca. 80 Teams und Gruppen kümmern, die wir als Pastoren leider nicht immer persönlich mitnehmen, unterstützen und informieren können, wie wir es in der Vergangenheit gerne getan hätten. Im Einklang mit ihrem Masterstudium “Gemeindebau” wird Kim hier hoffentlich eine stärkere Brücke bauen können und hat sich direkt in die Vorbereitungen des Gemeindetages am 19. September gestürzt. Darüber hinaus wird sie sich selbstverständlich auch in Predigt, Bibelstudium und anderen Gemeindeveranstaltungen einbringen, um praktische Erfahrungen zu sammeln und der Gemeinde mit ihren Gaben zu dienen.