Videobotschaft von Andreas Schröder

Exemple

Videobotschaft von Andreas Schröder

In einer sehr persönlichen Botschaft an die Gemeinde erklärt Pastor Andreas Schröder, wie wir als Gemeinde mit der allgemeinen Gefährdungslage durch den Coronavirus umgehen wollen. Denn unsere Gottesdienste sind mit das Kernstück unseres gemeindlichen Lebens. Wir schätzen sie sehr. Wir freuen uns normalerweise auf die gegenseitige Begegnung. Das Alles müssen wir nun für eine Zeit aussetzen. Andreas Schröder erklärt, warum wir uns dennoch entschlossen haben, diesen, uns nicht leicht fallenden Schritt in Verantwortung für die Gemeinde dennoch zu gehen. Aber gleichzeitig macht er deutlich, wie wir dennoch in Verbindung bleiben können.

Bitte weitersagen

Wir haben den Wunsch, dass möglichst alle unsere Gemeindeglieder darum wissen, dass wir bis auf Weiteres die Gottesdienste in der Kirche aussetzen. Deshalb bitten wir darum, diese Information im Bekannten- und Freundeskreis weiterzugeben. Besonders dort, wo wir ältere Menschen kennen, die wahrscheinlich diese Information noch nicht erhalten.

Denn nicht alle Gemeindeglieder der Matthäus-Gemeinde sind digital unterwegs. Manche empfangen auch nicht unseren Newsletter Matthäus-Aktuell. Wir werden aber in der nächsten Zeit darüber vermehrt kommunizieren. Wir bitten deshalb darum andere auf diesen Newsletter aufmerksam zu machen.