Exemple
Featured Post

Wir glauben, dass wir in dieser herausfordernden Zeit besonders zum Gebet aufgerufen sind. Deshalb laden wir Euch an jedem Tag der Woche vom 7. bis 12. Dezember ein, in die Gemeinde zum Gebet zu kommen,so uns dies erlaubt sein wird. Am Samstag wollen wir dann zum persönlichen und gemeinsamen Gebet sowie einem Gebetsspaziergang von 10.00 – 13.00 Uhr zusammenkommen.

Ausgewählte Zeitfenster wird es zusätzlich auch als Online-Gebet geben und es gibt auch einen Plan, die Gebetswoche vollständig online durchzuführen, sollte es nicht anders möglich sein. Wir bieten Euch bewusst unterschiedliche Zeiten an, damit jeder die Möglichkeit zum Mitbeten hat.

Weiterlesen →
Exemple
Featured Post

Morgen, 20. 11., feiern wir wieder unseren Lobpreisabend “Vertikal” ab 19.30 Uhr, jedoch ohne Besucher. Die One-Team Band kommt gerne in Eure Wohnzimmer, damit wir gemeinsam Gott anbeten und preisen können. Wie schon im August übertragen wir den Lobpreisabend wieder per YouTube (https://youtu.be/aixcFKhEtm4).

Wir freuen uns auf morgen Abend und laden Dich ein, Jesus persönlich zu begegnen und die Lieder zu Deinem Gebet zu machen.

Weiterlesen →
Exemple

Nachdem wir bereits mit dem Gebetsabend erfolgreich online gegangen sind, laden wir Euch jetzt zum Bibelstudium über Microsoft Teams ein – online und per Telefon. Die Einwahldaten zu den jeweiligen Online-Veranstaltungen findest Du auf der Website unter Termine. Für Bibel.Live lautet der Link wie folgt: https://matthaeus.net/event/bibel-live/

Am 12. November greifen wir vor auf die neue Predigtreihe “Erfüllt” und schauen uns die Bünde an, die Gott mit Adam, Noah, Abraham, Mose und David eingegangen ist. Diese Bünde finden in Jesus ihre Erfüllung und darum geht es in unserer neuen Reihe, die uns ab Sonntag dem 15. November bis Weihnachten begleiten wird. Wir freuen uns über Eure zahlreiche Teilnahme!

Weiterlesen →
Exemple

In unserem letzten Newsletter haben wir Euch mitgeteilt, dass Veranstaltungen in der Gemeinde nur noch mit 100 Teilnehmern stattfinden können. Das hat an den vergangenen Sonntagen sehr gut geklappt. Seit letzter Woche wissen wir, dass die bisher ergriffenen Corona-Maßnahmen nicht ausgereicht haben, um das Infektionsgeschehen unter Kontrolle zu bringen. Deshalb haben wir als Gemeindeleitung folgende Entscheidungen getroffen:

  • Wir übertragen im November weiterhin zwei Gottesdienste um 9.30 und 12 Uhr, jedoch nur online und ohne Besucher. Im 9.30 Uhr Gottesdienst kann außerdem telefonisch unter 0821 / 8999 0316 teilgenommen werden.
  • Die Kindergottesdienste gehen wieder online. Wir ermutigen Euch, den YouTube-Kanal der Schatzinsel zu abonnieren. Ihr findet diesen eingebettet im YouTube-Kanal der Matthäus-Gemeinde unter https://www.youtube.com/MatthäusGemeindeBremen oder durch Eingabe der der Stichworte “Matthäus Schatzinsel” in der Suche von YouTube.
  • Der YouTreff geht ebenfalls wieder online und überträgt freitags um 19.30 Uhr live aus der Kirche. Auch den YouTube-Kanal unserer Jugend findest Du in unserem Gemeinde-Kanal oder durch Eingabe des Stichwortes “YTRFF” in der Suche von YouTube.
  • Der Buchladen ist mittwochs von 16 bis 17 Uhr geöffnet. Über den Online-Shop der SCM Verlagsgruppe könnt Ihr über https://www.scm-shop.de Eure Wunschartikel finden. Über buchladen@matthaeus.net könnt Ihr diese dann unter Angabe der Artikelnummer bestellen und in der Gemeinde abholen. Mit jedem Kauf über unseren Buchladen unterstützt Ihr die Gemeindearbeit finanziell ohne einen Aufpreis zu bezahlen.
  • Für Kinder- und Jugendliche gelten weiterhin besondere Regeln. Der Kindergarten und die Kinder-Oase, unser offenes Angebot für den Stadtteil, bleiben geöffnet. Auch der Konfirmandenunterricht findet weiterhin statt.
  • Das Gemeindebüro bleibt geöffnet. Wir bitten Euch nach Möglichkeit um Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon.

Alle weiteren Veranstaltungen, Gruppen und Kreise, sowie Team-Treffen können leider im November nicht mehr in der Gemeinde stattfinden.

Wir danken für Eure Gebete, Euer Verständnis und laden herzlich dazu ein, unser wachsendes Online-Angebot zu nutzen!

Weiterlesen →
Exemple

Das Bibelstudium Bibel.live findet am kommenden Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr erstmalig als Online-Videokonferenz statt. Hierzu laden wir Euch rechtzeitig über Teams ein.

Das K5-Leiterschaftstreffen wird vom 14. November verschoben auf den 5. Dezember von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Kirche.

Am 15. November starten wir unsere neue Predigtreihe „Erfüllt“. An sieben Sonntagen werden wir bis Weihnachten auf Jesus schauen, dessen Geburt wir an Heiligabend feiern. Jesus erfüllt die Verheißungen des Alten Testaments. Aber Er füllt auch unser Leben, das so umkämpft ist, wie wir es in den vergangenen Wochen gehört haben. Mit Jesus kann es wieder gut werden und wir unsere Kämpfe durchstehen. Darum geht es in „Erfüllt“ und wir laden Euch herzlich ein der neuen Predigtreihe zu folgen.

Am Abend des 20. November werden wir den Lobpreisabend “Vertikal” um 19.30 Uhr wieder online über YouTube übertragen. Ihr werdet den Link rechtzeitig in unserem YouTube-Kanal finden.

Der Missionsbasar am 28. November muss leider ausfallen. Wenn es die Corona-Lage zulässt, werden wir im Dezember wieder Gottesdienste mit Besuchern anbieten und zwischen den Gottesdiensten einen Adventsmarkt veranstalten. Hier müssen wir jedoch die Entwicklungen im November abwarten. Da die Einnahmen des Missionsbasares dadurch ohnehin nicht zu kompensieren sind, haben wir uns folgendes überlegt: Wenn 300 Personen jeweils 75,00 €geben würden, dann hätten wir die Einnahmen des Basars zusammen. Wir laden Euch daher ein, unter dem Verwendungszweck “Missionsbasar 2020” etwas für unsere Missionare auf unser Spendenkonto zu überweisen an Ev. St. Matthäus-Gemeinde, IBAN: DE19290501010012228292 bei der Sparkasse Bremen. Mehr dazu auch in unserem M! Aktuell-Video vom 30. Oktober: https://www.youtube.com/watch?v=jHrlPUPQwDw

Vom 7. bis 12. Dezember planen wir eine Gebetswoche “M! Betet” in der mehrmals täglich Möglichkeiten zum gemeinsamen Gebet bestehen sollen. Wir glauben, dass in der aktuellen Situation das Gebet für unsere Gemeinde, unseren Stadtteil, unsere Stadt und das Weltgeschehen inmitten der aktuellen Corona-Situation besonders wichtig ist! Als Abschluss haben wir uns für Samstag, den 12. Dezember, einen Gebetstag in der Gemeinde überlegt, wo jeder sowohl persönlich als auch gemeinsam an unterschiedlichen Stationen von Vormittag bis Mittag beten kann. Bitte haltet Euch den 12. Dezember daher schon einmal frei. Mehr Informationen folgen.

Weihnachten 2020 werden wir sehr wahrscheinlich als Online-Gottesdienste abhalten. Sowohl die Entwicklung des Infektionsgeschehens als auch die Besucherzahlen der vergangenen Jahre mit bis zu 1.300 Menschen zu Weihnachten, sprechen gegen eine Durchführung von Präsenzgottesdiensten. Auch die anderen, größeren Allianz-Gemeinden planen in diese Richtung. Aktuell gedenken wir die beiden Gottesdienste um 15 und 17 Uhr vorzuproduzieren und dann um dieselben Zeiten auszustrahlen.

Weiterlesen →
Exemple

Microsoft Teams: Anleitung

Seit Mai dieses Jahres führen wir in der Matthäus-Gemeinde schrittweise Microsoft Office 365 ein, das Non-Profit Organisationen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Als Teil dieser Software-Lösung, die uns hilft noch besser miteinander zu arbeiten, haben wir auch die Videokonferenz-Lösung Microsoft Teams erhalten.

Mit Microsoft Teams kann jede/r Mitarbeiter/in der Gemeinde Online-Besprechungen planen und bis zu 299 Gäste einladen, die kostenlos über den Computer mit oder direkt über den Internet-Browser ohne App teilnehmen können. Auch über Tablet und Smartphone ist die Teilnahme für Gäste möglich, jedoch erfordert hier die Teilnahme das Herunterladen und Installieren der kostenlosen Microsoft Teams-App.

Wir haben auch Lizenzen für die Videokonferenz-Lösung Zoom bestellt, die noch verbreiteter ist als Microsoft Teams. Bis wir diese erhalten, laden wir Euch über Teams ein und haben Euch eine Anleitungerstellt, die ihr hier findet: https://matthaeus.net/download/Microsoft-Teams.pdf

Weiterlesen →
Exemple

Wir sind dankbar für die Gottesdienste, die wir in den vergangenen Wochen erleben durften. Über 300 kleine und große Besucher konnten wir sonntags willkommen heißen und ein Gefühl von Normalität kehrte zurück. Seit dieser Woche sind Bremen und einige umliegende Gemeinden in Niedersachsen nun zu Risikogebieten erklärt worden. Dies bringt eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen mit sich und gemeinsam haben wir als Pastoren mit dem Vorstand folgende Entscheidungen getroffen:

  • Die Gottesdienste um 09.30 und 12.00 Uhr finden mit eingeschränkten Besucherzahlen statt.
  • Der 9.30 Uhr Gottesdienst findet mit max. 90 Besuchern statt, da wir ca. 10 Mitarbeiter/innen haben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Der 12.00 Uhr Gottesdienst findet mit max. 80 Besuchern statt, da wir mit Band und größerem Video-Team hier mehr Mitarbeiter/innen haben. Aufgrund des starken Zuspruchs in den vergangenen Wochen bitten wir um Anmeldung über unsere Website unter matthaeus.net/events.
  • Parallel zum 12.00 Uhr Gottesdienst finden die Kindergottesdienste für die kleinen Entdecker (3-5 Jahre) und Forscher (6-12 Jahre) als separate Veranstaltung statt. Auch hierfür bitten wir um Anmeldung über matthaeus.net/events sowie um Nutzung des Nebeneingangs über die Spielzone. Der Nebeneingang befindet sich ganz links, wenn ihr von der Hermannsburg aus auf das Gemeindezentrum schaut. Der Durchgang zwischen dem “Zuhause für Kinder” und Gemeindezentrum wird abgeschlossen sein.
  • Für beide Gottesdienste bieten wir weiterhin Online-Übertragungen an. Am 09.30 Uhr Gottesdienst kann telefonisch unter 0821 / 8999 0316 teilgenommen werden.
  • Das Kirchcafé findet statt und wir werden mit Pavillions den Innenhof auch in der ungemütlichen Jahreszeit nutzbar machen, um weiterhin ausreichend Sitzplätze mit Abstand anbieten zu können.

Aus der Pressekonferenz des Bremer Senates heute Abend ging hervor, dass ab Montag weitere Verschärfungen greifen werden. Diese werden jedoch vor allem vielbesuchte, öffentliche Plätze und private Feiern und Veranstaltungen mit Alkoholausschank betreffen. Wir gehen deshalb davon aus, dass unsere oben beschriebenen Entscheidungen auch nach Montag noch so gültig sind.

Außerdem wurde mitgeteilt, dass auf die vollständige Kontaktdokumentation ein noch stärkeres Augenmerk gelegt und mehr Kontrollen durchgeführt werden sollen. Wir erinnern daher alle Gruppen- und Teamleitungen, jede Zusammenkunft auf dem Grundstück der Gemeinde vollständig zu dokumentieren mit Vornamen, Nachnamen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die Listen mit den Kontaktdaten gebt Ihr bitte wie bisher im Gemeindebüro ab oder werft sie in den Briefkasten. Wir behandeln die Kontaktdokumentationen vertraulich und verwahren sie sicher im Büro.

Wir danken für Eure Gebete, Rückendeckung und gegenseitige Rücksichtnahme!

Weiterlesen →
Exemple

Wenn uns Corona keinen Strich durch die Planungen macht, dürfen wir vom 6. bis 9. November das Empart-Team bei uns willkommen heißen. Der Vorsitzende von Empart Europa, Stephané (siehe Foto), wird uns gemeinsam mit seinem Team davon berichten, was Gott in Südasien tut und wie dort Gesellschaft verändert wird und viele neue Gemeinden entstehen. Es werden besondere Gottesdienste sein, die uns ermutigen und neue Impulse geben sollen, und wir laden Euch schon jetzt ganz herzlich dazu ein!

Nicht nur unsere Gottesdienste wird das Empart-Team gestalten, sondern uns bereits am Freitag im Rahmen des Gebetsabends berichten. Am Montag, den 9. November, wird es außerdem einen Impulsvortrag zum Thema Leiterschaft für Pastoren von 12-14 Uhr und für Geschäftsleute von 19-21 Uhr im Empart Büro geben, das sich gerade einmal einen Kilometer von unserer Gemeinde in der Stuhrer Landstraße 4, 28259 Bremen, befindet. Für Snacks und Getränke wird gesorgt sein. Wenn Du Pastor/in oder Geschäftsmann/-frau bist, dann melde dich für den 9. November 2020 gerne an unter anika.e@empart.org

Weiterlesen →
Exemple

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Gebern für Eure Altargaben und Spenden zu Erntedank bedanken. Wir danken Gott für alle Versorgung und finanzielle Großzügigkeit, die unserer Kinder- und Jugendarbeit im Zuhause für Kinder zugutekommt.

Gerade in dieser Woche hat das Team der Kinder-Oase in der offenen Stadtteilarbeit wieder Gottes Liebe weitersagen können und gespürt, dass Gott etwas tun möchte im Leben der Kinder und Jugendlichen in Huchting. Einen besonderen Dank auch an Joni Dudda und Marie Haug für die wunderbare Dekoration des Altarbereiches!

Weiterlesen →
Exemple

Wer bei dem “Festival der Hoffnung” auf dem Bremer Marktplatz dabei war, hat erleben dürfen wie Christen aus ganz Bremen zusammenkommen, um sichtbar und hörbar Gottes Wort zu verkünden, gemeinsam zu singen und zu beten.

Ein solches Zeichen möchten wir wieder setzen! In Kooperation mit der Evangelischen Allianz Bremen, dem Lighthouse, dem seit dem 6. September neu eröffneten Gebetshaus Bremen, sowie der evangelistischen Initiative für Bremen EVATA laden wir Euch zu acht Nachmittagen an verschiedenen Orten der Stadt ein.

Besonders legen wir Euch das “Finale” am Sonntag, den 27. September, von 15 bis 16:30 Uhr in unserem Stadtteil Huchting ans Herz. Musikalisch begleitet von Chris Lass wollen wir mit Euch am Sodenmattsee unsere Hoffnung bekennen, besingen und feiern. Es wird verschiedene Verkündiger geben und wir stellen Euch Einladungsflyer zur Verfügung, damit Ihr hierzu einladen könnt. Lasst uns Licht sein für Huchting und unsere Stadt Bremen!

Weiterlesen →